Weihnachten 2010

Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei, es waren schöne Tage, sie kommen wieder, keine Frage!

Es ging los mit Absingen von Weihnachtslieder

Futtern und danach die Vorführung der Weihnachtsgeschenke

Frauchen hat uns noch leckere Mozarella-Sticks gebacken, die habe wir alle verputzt (Rezept gibt es weiter unten)

*

In den verschneiten Weinbergen waren wir spazieren

hier waren zumindest keine Schneelöcher in denen wir versinken würden 🙂

rasen mal drei

noch mehr rasen

Am 2. Weihnachtstag bekamen wir lieben Besuch: Ally, Colors, Ecoly, Andrea und Jürgen, sogar Dino kam mit den 2 Burgräuleins vorbei.

Das war ein Spass, leider gibt es kaum gute Fotos davon, vielleicht haben die Stolzens eine bessere Ausbeute 🙂

im vorderen Garten ist nun der Schnee gut flach getrampelt worden 🙂

Es war insgesamt erstaunlich ruhig obwohl unsere Briards recht geschwätzig sind… und gesittet ist es mit den 7 Fellmonster auch zugegangen,

2 Erwachsene Hündinnen, 2 erwachsene Rüden, und 3 halbwüchsige Rabauken.

Ja, das waren schöne Hunde-Weihnachten!

Heute wird erstmal aufgeräumt und geputzt und dann freuen wir uns schon auf Silvester!!!

eure Dixie

*
*
*

Rezept Mozarella-Sticks:

300g Mehl, 20g Hefe (mit lauwarmen Wasser und etwas Zucker aufgehen lassen), 140g Butter, 2 Eier, 200g geriebener Mozarella, Salz und Kräuter nach belieben.

Butter mit Mehl bröseln, die aufgegangene Hefe und die restlichen Zutaten dazu und alles zu einem Teig kneten (Hand)

Den Teig 3 mal einschlagen (wie einen Butterteig), dann ausrollen, ca. 3-5 mm dick und in Streifen schneiden oder Formen ausstechen.

Bei ca. 180 Grad godgelb backen.

Eignet sich für Mensch und Hund 🙂

Guten Appetit!

Kategorie Diary, Events | Schlagwort , , , , , , | 7 Kommentare

7 Responses to Weihnachten 2010

  1. Diva says:

    Bei euch war aber ne Menge los! Toll! Die Mozarella Sticks hören sich echt lecker an, die werden wir auch mal probieren! Wenn ich die nicht mögen sollte…bin ja etwas verschnuppt…Emma frisst die ganz bestimmt.
    L.G. Diva

  2. Rain says:

    A great Noel Dixie! Wonderful much snow and seven briards!!!It’s a fun!
    Thank from Italy for the recipe of biscuits to mozzarella didn’t know! Now the MOM goes to buy immediately mozzarella! If you want you send the recipe of Parmesan biscuits … … very good!!!

  3. Frauchen hat mit André Rieu „Stille Nacht“ gesungen, was die Hundis veranlasste mit den Ohren zu zucken.. das hat ihr den Spass verdorben und sie hat aufgegeben 🙁
    Hey.. wir waren ebenfalls im Rebberg!
    LG, Trudy und DIE TIBIS

  4. Rain, Parmigiano we had here: http://foo42.de/dixieblog/archives/46
    Much fun and enjoy the treats 🙂

  5. Pingback: Weihnachtsbesuch in Wonsheim | Briards Montbard de Bethune

  6. Andrea Stolz says:

    Das war wirklich ein toller Weihnachtsfeiertag bei Euch! Hat uns viel Freude gemacht und wir konnten die „Kleinen“ mal wiedersehen. Sie sind gut geraten!!! 😀 Lob an Dixie und Euch für die gute Pflege der beiden A’s! Vielen Dank für diesen schönen Tag und die tolle Bewirtung!Knuddler an die drei Fellnasen nochmal!

  7. Sally says:

    Ihr seid ein tolles Team.
    Und ich freue mich das ihr so tolle Weihnachten hattet.

    Liebes WUUUH
    Sally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.