Meine 10 Nichten und Neffen

Wie ich schon früher berichtet hatte, hat meine Halbschwester Baffy 10 gesunde und wunderhübsche Welpen geboren. Es geht ihnen wirklich gut und sie entwickeln sich prächtig. Richtige Brummer sind das. Die Kleinen sind jetzt 6 Wochen und quietschmunter.

Wie das aber scheinbar öfters vorkommt, sind noir Mädchen weniger beliebt als die großen Rüden, und so sucht eines der Kleinen noch ein neues Zuhause.

© 2008 Briards vom Wandersmann

Wer Interesse daran hat, sein Leben mit einem so hübschen und tollen Mädchen, wie ich es bin (hüstel, gar nicht unverfroren angeb) zu teilen, der kann gerne mit meinen Zieheltern hier Kontakt aufnehmen.

Viele Liebe Grüße an Baffy und ihre Racker,

/Dixie

Kategorie Events | 1 Kommentar

Eine Antwort auf Meine 10 Nichten und Neffen

  1. Aragorn says:

    Hallo Dixie,
    habe Deine Erlebnisse gelesen.
    Zum E-Wurf der Wandersmänner muss ich Dir was verraten: Ich bin der stolzeste Papa der Welt, denn die 10 Süßen sind meine Babies. Am letzten Wochenende waren wir die Racker besuchen, ich war mächtig beeindruckt und hatte Angst, dass ich die KLeinen trete oder so was und die dann quietschen.
    Bis bald
    Der stolze Aragorn und seine Nackt- und Fellnasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.