Wir im April die 2.

..und weiter geht’s.

Hier verspeisen die Banditen gerade ihre Ochsenziemer:

unser Kirschbaum guckt ganz gierig zu:

Mani beim Ochsenziemer lutschen

Er nimmt sich viel Zeit dafür. Zwischendurch ist es ihm so langweilig dass er ihn in der Gegend rumschmeisst, noch ein wenig tötet,

und weiter kaut

hat ihn gleich geschafft 🙂

Blümchen

Mani, das Bärli – der Apportier-Hund und Ball-Fanatiker

er kam ganz von selbst auf die Idee den Ball zu bringen 🙂

damit er wieder losdüsen kann

na, seht ihr den Ball?

„ich komme schon, Frauchen!“

„mach schon!“

…und wenn sie nicht gestorben ist wirft sie immer noch den Ball…

(Das Ball-Werfen mit Chili fand zur gleichen Zeit statt, das kommt in einem extra Beitrag)

Anschließend wird gesoffen: Dixie, Mani, Chili (v.l.n.r)

Und Dixie-Mausi hat wie immer alles im Blick und ist froh wenn die „Hitze“ bald vorbei ist.

Kategorie A & A, Diary | Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.