Chili die Sportskanone

oder „Wir im April, Teil 3“

Das ist unsere Chili-Schote, die hat echt Pfeffer 🙂

Lieblingsbeschäftigung: Ball in der Luft zu fangen

sie ist richtig geschickt darin

egal woher der Ball kommt

muss man ihn fangen

auch bei Gegenwind 🙂

Blümchen

„Hm, was haben die Amseln im Kirschbaum zu suchen?“

„Dann steh ich halt drunter, wenn ich schon nicht drauf darf “

Sie war bereits im Kirschbaum gewesen, ich dachte ich sehe nicht richtig!

Heute hat sie aber den Oberknaller gebracht: Sie ist über den Gartenzaun gesprungen (1,8m) um einen Ball zu holen den sie da gesichtet hatte…

Nun muss ich mir was einfallen lassen *grübel*

Kategorie A & A, Diary, Repertoire | 13 Kommentare

13 Responses to Chili die Sportskanone

  1. Dino+Isabel says:

    Oh Gott, na dann viel Spass! 😉 Bei dem klugen Köpfchen dauert es sicher nicht lange bis Sie herausgefunden hat, das man den Zaun nicht nur zum Ball holen überspringen kann!!!! Melde Sie doch für die nächsten olympischen Spiele an. 🙂
    Aber Spaß bei Seite, hoffentich war das ein einmaliger Einsatz! Vielleicht würde ein Sichtschutz helfen!? Ich drücke euch die Daumen für eine einfache aber effektive Lösung.

    Liebe Grüße und seid gedrückt

    P.S. Wie bekommt ihr nur immer die tollen Bilder hin?

  2. Sehr sportlich! Ich springe auch gern hinter Bällen her – am liebsten mag ich Fußbälle.
    LG, Enya

    • Dixie says:

      Fußbälle, da ist der Mani so wild drauf, muss nur ein wenig Luft fehlen damit er sie auch rumtragen kann. Aber die klaut ihm Chili immer und macht sie klein 🙂

  3. Chilli says:

    Jetzt weiß ich auch warum Euer Frauchen nicht mehr so viel Zeit hat 😉 …wenn mein Frauchen so viele Bälle werfen würde…

    Ist aber trotzdem geil, dass das Wetter wieder so schön ist, oder…?

    Dat Chilli mit Frauchen Dany

    • Dixie says:

      ja, 3 Briards machen halt viel Arbeit 🙂 Frauchen nimmt sich in erster Linie für uns die Zeit, dann kommt der Rest. Im Forum wird sie zwar noch lesen aber sich mit Kommentare zurückhalten, interessiert sowieso keiner was sie sagt 😀

      • Chilli says:

        Das stimmt so nicht! Frauchens Antworten sind immer stichhaltig, interessant und für die allgemeinheit nachvollziehbar!!!
        Natürlich seid ihr drei Schnuffel im Vordergrund! Ist bei uns ja nicht anders…
        Aber mein Frauchen hat selten einen Menschen erlebt wie Euer Frauchen, die so verständlich IHRE Meinung vertritt und damit gar nicht so falsch liegt, vielen aus dem Herzen spricht!!!

  4. Roki says:

    Du bist ja verrückt. Wenn du weiter so machst dann haste sowieso kein Gold auf den Hüften, aber vielleicht drinnen.
    Mir würde das herz in die Hosen rutschen.
    der Roki

    • Dixie says:

      Hey Roki, um die kleine Knalltüte zu schonen müsste sie entweder den ganzen Tag in der Box verbringen oder nur an der Leine. Das ist doch kein Leben! Die macht Luftsprünge auch ohne Ball, aus purer Lebensfreude 🙂

      • Andrea Stolz says:

        Können wir nur bestätigen, die Knalltüte hier bei uns machts genauso 😀 Jetzt hat sie allerdings für einige Zeit einen Gegenpart dazu und kann die Muskulatur am Boden trainieren, jetzt ist Ausdauerlauf angesagt und kleinere Judoeinlagen 😉 Liebste Grüße an Alle und dicken Knuddler an die Fellmonster

        • Dixie says:

          oh, ich ahne schon, Colors hat den kleinen Kater doch nicht aufgefressen…hm, ich glaub ich komme euch mal besuchen *fiesgrins*.
          Vermutlich ist es auch nur eine Frage der Zeit bis sich das Training vom Boden auf dem Baum verlagert 😀

          • Andrea Stolz says:

            nee falsch, der Kater hat sein Revier und die Hunde das ihre….wir haben den Nackedei „Laika“ wieder da und die ist ja so ein richtiger Wackeldackel mit Power und Finesse, da hat Ally richtig was zu tun den ganzen Tag, hüten, bespaßen, erziehen, sich erziehen oder bespaßen lassen usw….Langeweile ist hier absolut nicht zu finden 😀
            Aber das soll Euch nicht hindern uns zu besuchen, müssen es halt nur bissi planen 😉

          • Andrea Stolz says:

            achso und Colors ja sie hat den Kater schon im Maul gehabt, hat ihn aber wieder ausgespuckt, der haart momentan ordentlich, war ihr wohl zu fusselig, die Rinderohren sind da anders vom Fell her 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.