Gismo, der Tibet Terrier

Und weils so schön war, sind wir nochmal raus.

IMG_7354_800x.jpg

Da haben wir einen echten Tibetterrier getroffen.

Er heißt Gismo, und da er sehr dünne Haare hat, wird er dann statt zu verfilzen, doch lieber geschoren.

Kategorie Diary | Schlagwort , , , | 7 Kommentare

7 Responses to Gismo, der Tibet Terrier

  1. Indigo says:

    sehr schöne Fotos und was für glückliche Hunde

    Gruss Indi Frauchen

  2. Ich finde vor allem die Dixie-allein-auf-weiter-Flur-Bilder total schön. Wisst Ihr zufällig wie der Gismo mit Nachnamen heisst? Ich habe heute auch mächtig viele Tibetterrier getroffen, fand ich aber nicht so spannend. Vielleicht hätte ich lieber dich getroffen, Dixie… 😉
    Deine Habca

  3. dixie says:

    @habca: wir forschen noch nach 🙂
    und falls wir in eure Nähe reisen, kannst du sicher sein, daß wir uns melden.

    WuffWedel,
    Dixie

  4. Auf der Suche nach einem Blog Tibet Terrier bin ich auf deinen netten Beitrag gestoßen. Schau mal bei mir vorbei. Da gibts Tibis mit langem Fell und viel Aktion.
    Viel Spaß iwaninka

    EDIT: vermutlich http://iwaninka-sunny.blogspot.com/

  5. Nordsee-Wolf says:

    Auf der Suche nach Beiträgen zu den Unruhen in Tibet bin ich auf diesen Blog gekommen. Das Internet erweitert wirklich Horizonte. Habe von dieser Rasse zuvor noch nie fast gehört. Tolle Bilder!

  6. holger says:

    Wir haben auch seit 6 Wochen so einen kleinen Terroristen im Haus und es gibt nichts schöneres als mit ihm rumzutoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.