Ein neues Jahr hat begonnen

Wir wünschen all unseren Lesern ein Frohes Neues Jahr!!!

Ich hoffe alle Hunde haben es gut überstanden.

Unsere haben sich tapfer verhalten. Wegen den Mädels gab es vorher schon keine Bedenken, nur der Mani hatte bereits letztes Silvester etwas Angst gezeigt.

Also haben wir ein paar kleine Vorkehrungen getroffen.

-Etwas Hefe ins Futter, ein paar Tage vorher.

-Ein Thundershirt vom Chester-Frauchen ausgeliehen. Das Ding ist sowas von Klasse, muss ich unbedingt auch besorgen!

-Die richtige Musik für die Stunden um Mitternacht ausgesucht – Reggae 😀

Tja, dann war es soweit und sogar der Bub war cool. Dixie und Chili sind sogar mit unseren Gästen in den Garten um zu gucken und dabei zu sein. Sie kamen aber ziemlich schnell wieder rein um nach Mani zu schauen und bei uns zu sein. Danach ging’s erst richtig los da draußen…

Als dann direkt vor unserem Fenster das komplette Dorf-Munitionslager in die Luft geflogen ist, kam unser Mani um zu kuscheln. Ja, bei Frauchen kann ihm nix passieren 🙂

Die Mädels kamen dann auch, denn die Gläser klirrten im Schrank.

Und so kuschelten wir zu fünft auf der Couch, hörten Reggae und freuten uns für einander zu sein.

Heute ging’s dann auf die Hochheimer Hundewiese, aber davon später…

 

Kategorie Diary | 4 Kommentare

4 Responses to Ein neues Jahr hat begonnen

  1. Diva says:

    Frohes Neues Jahr!
    Das Thundershirt scheint eine gute Erfindung zu sein. Ich kann mir vorstellen das das hilft. Linda Tellington Jones wendet bei Angst bei Pferden etwas ähnliches an und das hilft!
    Unsere Hunde hatte keine Angst und sind gut ins neue Jahr gekommen!
    L.G.
    Anja

  2. TibiTrudy says:

    Bei uns ist es ähnlich gewesen. Hayka ist schussfest, mir ihr kann man auch raus gehen. A-Yana, obwohl auf die gleiche Weise geprägt, mag keine Knaller, auch kein Donner. Aber von kuscheln wollte sie auch nichts wissen, ihr bevorzugter Platz in solch einem Fall ist unter dem Sofa. Laute Musik hin oder her, sie hört die Schüsse trotzdem und es werden tatsächlich jedes Jahr mehr. Wo doch angeblich eine Krise sein soll..

    Für euch und die Hunde alles Glück und Gute im 2012
    wünscht Trudy

  3. Phoebi says:

    Frohes neues Jahr an die Dreierbande inklusive Zweibeinern :-). Ich bin auch ein wenig ängstlich, wenn es knallt, aber ich war auch kurz an der Terassentür um mir das Spektakel anzusehen. Letztes Jahr hab ich das noch besser weggesteckt. Vielleicht lag es daran, daß die Leute diesmal schon um 20 Uhr mit der Knallerei anfingen 🙁 Aber bei Kuscheleinheiten mit Frauchen ging das dann ganz gut.
    Schlabberbussi, Phoebi

  4. Isi & Momo says:

    Danke für den Link zum Shirt, das müssen wir unbedingt haben!
    Supi 2012 wünschen wir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.