Abschied

nehmen ist so schmerzvoll. So plötzlich ging mein Vorbild und Bruder im Geiste von uns, daß unsere Trauer lange dauern wird.

Lieber Dojan,Es tut mir leid, Dich nicht persönlich kennengelernt zu haben,

ich weine, weil ich so wenig von Dir weiss,

ich bin voll Schmerz, weil die, die Dir so nahe standen, voll des Schmerzes sind,

Ich bin glücklich für Dich, weil du nun eine neue Reise beginnst, die Dir am Ende Glück und Freiheit bringt.

Trauer um Dojan

Möge dein Pfad voll der Dinge sein, die Du so liebtest.

Dixie und ihre Menschen.

Kategorie Trauer | Schlagwort | 2 Kommentare

2 Responses to Abschied

  1. mephisto says:

    Das hast Du schön geschrieben!

  2. Ja, es ist wirklich sehr schön geschrieben, aber das habt ihr alle gemacht, jeder auf seine Art und Weise!

    Wuffwuff
    Merlin und Hoshi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.