Die psychodelische Wirkung von Tibet Terrier auf arglose Briards

Alle die glauben, ein Tag mit einem Tibet Terrier geht spurlos an einem Briard vorbei, seien gewarnt.

Habca hat einen tiefen philosofantropischen Einfluss auf Psyche, Physis und Thesis. Bewusstseinsverändernde illegale Substanzen stehen ihr wie wirkungslos gegenüber. Mein selbstloser Selbstversuch hatte schon nach einer Exposition von nur einem Tag folgenschwere pathologische Wirkung:

DixieXtreme-04_640x480.jpg

Zieht euch warm an, wenn wir beide kommen!

Kategorie Fun | Schlagwort , , , , , | 3 Kommentare

3 Responses to Die psychodelische Wirkung von Tibet Terrier auf arglose Briards

  1. I will have to beware of the Tibetan Terriers!

  2. Emil says:

    Oh Gott. Ich hab schon Angst…

  3. Indigo says:

    Jau, du kleine gelbe Schleife tragende Action Natur Schönheit.
    Ich liebe Mädels die im Matsch sulen und mit denen man derbe Spielchen machen kann.
    Da habe ich ja mit Habca und dir das Superlos gezogen.
    Ihr müsstet euch nur erkenntlich machen.
    Sonst verhaue ich noch die verkehrte. :-))))

    ich freu mich schon so sehr….Indi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.