Heute war ich auf der Sonderzuchtschau in Gernsheim.

Das war sehr interessant und neu für mich. Ganz viele Briards waren da. Auch Beaucerons und Picards natürlich.

Wir haben da viele vom Wandersmann-Clan getroffen – Papa Escobar war da, Mami Amie, Baffy, Soleil, meine Geschwister Dino und Berta, aber auch Colors und seine Lieben.

Am Vormittag war nicht viel für uns jüngsten der Klasse femelle noir (hihi, ich war die einzige), darum haben wir erstmal alles angeschaut.

Einen Spaziergang zum Rhein gabs auch. Baden vor der Wertung ist Klasse. Meine Ziehmutter war etwas geschockt, aber das war der Spass wert.

Nach der Wertung konnte ich sogar Dino, der nicht so für Fließgewässer ist, für ein wenig herumtollen im Rhein gewinnen. Wir waren so enthusiastisch am rumsausen, daß andere Spazierende großzügig Abstand hielten. Sehr amusant.

Meine Schwester Berta war auch da. Musste ich natürlich gleich zum spielen ausnutzen.

Hier lernt Bruder Dino, wie man brav nach Brotstückchen fragt. Sehr vorbildlich.

Auf das Juniorhandling bin ich gespannt…


Das war lustig. Ich bin sogar mal abgehauen, um wieder bei meinen Menschen zu sein. Die haben mich aber wieder in den Ring geschickt. Hab ich nicht kapiert warum.

Hier steh ich selbst in der Wertung, grad werd ich begutachtet. Den Richter mochte ich, und er mich auch.


Mein erstes Mal im Ring. Toll, was?
Aber Heike hat geschimpft, ich soll nicht so rumhüpfen und den Kasper machen. Das hab ich aber bei der Konkurrenz aus Südhessen abgeguckt, hihi…

Am Ende gabs doch ein VV vom Richter. Jaja, ich bin halt ein Wandersmann.

Die Berta hat natürlich auch ein VV abgestaubt. Grad zeigt Sie, wie man durch Ziehen an der Leine die Zunge lang machen kann. Ich glaub diese Disziplin gibt Extrapunkte.

Den hier traf ich am Ring. Ein ganz lieber, ich hab aber den Namen vergessen. Er war in einem Tierheim in Frankreich und hat nun neue Menschen gefunden. Hiermit schick ich liebe Grüße 🙂

Kategorie Diary | Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.