Auf Reisen.

Es ist Weihnachten, meine Menschen besuchen ihre Verwandten. Hier lern ich gerade Oma kennen.

Bei Mutti isses auch toll. Ich durfte sogar aufs Sofa. Mal schauen, wie es sich hier sitzt.

Schwarzer Flokati auf weissem Flokati. So kuschelig hab ichs daheim nicht. Ihr glaubt ja nicht, wie ich das genossen habe.

Alle waren begeistert von mir, sogar die Nachbarn, welche wir beim spazieren getroffen haben.
Meine Menschen sagen, ich habe mich vorbildlich benommen. Ich hab mir ja auch echt Mühe gegeben, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Nicht eine Vase ist zu Bruch gegangen.

Kategorie Diary | Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.