Die wollen mich fertigmachen

Am Sonntag war nicht nur Hundeschule, und gefährliches Ninja-Efeu – nein – nachdem ich meinem Hütejob nachgekommen bin, sind wir auch noch ins Auto gesessen und haben uns mit Habca getroffen. Also Spaß pur!

Auf jeden Fall hab ich am Abend nicht besser ausgesehen als Habca 🙂

Und am nächsten Tag war auch alles gaaanz schwierig…

Was es auf dem Spaziergang mit der Kleinen alles zu schnuppern gab und was wir sonst noch so erlebt haben, erzähle ich Euch aber ein anderes Mal. Dann gibts auch mehr und interessantere Bilder

Ein ganz lieben Knuddelgruß an mein kleines Schwesterlein und

gähn,

Dixie

P.S. Der Tag nach dem Tag danach…

Kategorie Diary | Schlagwort | 5 Kommentare

5 Responses to Die wollen mich fertigmachen

  1. Also wirklich! Ihr seid ja völlig untrainiert.
    Mich hat Bruno selbst nach einem 2 stündigen Strandspaziergang nicht müde spielen können.
    Sportliche Grüße,
    Emil

  2. Dixie says:

    Angeber –
    🙂 2 Stunden ist jetzt auch kein wirklich ausgiebiger Spaziergang 🙂
    Und bei Gelegenheit zeig ich dir meine Hühner… in Summe isses halt anstrengend 😛

    btw, der Bruno ist ja echt Klasse… auf die Bilder letztens bin ich richtig neidisch gewesen 🙂

    WuffWedel,
    Dixie

  3. Ja Dixie, der Bruno ist wirklich klasse. Geht doch nix über kleine, haarige Quietsch-Spielzeuge.
    Hühner mag ich außerdem auch. Sehr…*breitgrins*
    Wuff,
    Emil

  4. Indigo says:

    Habe heute meine ersten Hühner live gesehen. Bohhh——
    ich will auch welche:-) und auch son bekloppten Hahn:_))))

    Indi

  5. Dixie says:

    Hey das trifft sich ja super, Indi.
    Wir haben einen Hahn zu viel – den bringen wir an Pfingsten gleich mit. Auch noch 2-3 Hühner dazu gefällig? Die hätten wir zwar nicht übrig, aber sonst fühlt sich der „Frederick“ eventuell noch einsam.
    Wartung und Pflege ist auch ganz leicht, die Hühner barfen auch 🙂

    WuffWedel,
    Dixie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.