Exciting week

Everything is green. I like to get out when the plants are awakened and the animals are ripe (to be hunted or played with) 🙂

And running through high grass is the best fun ever.

But life is not only fun. At home, my chores are awaiting. For example, i have to check on the roots of the blackberry.

This is neightbours daughter. If she had four legs, maybe it was easier for her to stand. I think, she likes me.

This season the garden is very verminous. Here i am attacked by a common vermin sponge.

But the sponge stands no chance, of course.

My humans are constantly driving around. I come along, of course. Here i am at the river Main in Frankfurt a.M., Germany

There i met Shirley. She probably is an airedale terrier.

She can do really cool stuff.

She learns how to help impaired people. For example, she helps to get up by supporting the human.

She likes to swim, and retrieving the ring out of the river is a fun game for her.

And she really can swim very good.

Nearby she climbs the stairs back to her human.

Respect.

Now, let me alone, i want to take a nap.

Woof

Dixie

Posted in Diary | Tagged , | 9 Comments

9 Responses to Exciting week

  1. Emil says:

    Hey Dixie,
    Du trägst ein neues Geschirr? Süß siehst Du darin aus. 🙂
    Wuff
    Emil

  2. Dixie says:

    Emil,
    Ganz neu ist das nicht, aber ich hab noch kein Photo davon gehabt. Eigentlich will ich ja so eins wie Indi und Wurschti haben, aber meine ollen Nacktnasen kommen nicht dazu, meinen Brustumfang zu messen.

    Ungemessene Grüsse,
    Dixie

  3. Hoshi says:

    Du, Dixie, was sind Hasen?

    Und ich liebe es auch, durchs richtig hohe Gras zu flitzen und meine Kreise zu drehen 🙂

    Wüffchen
    Hoshi

  4. Tolle Dixiefotos sind das wieder. Aber die Shirley ist ja imponierend. Ich hab hier auch einen Airedale-Terrier. Aber sein Frauchen traut dem Frieden nicht.

    Hoshi, das ist die Frage, auf die dein Frauchen schon lange sehnsüchtig wartet, dass sie dir endlich einen zeigen kann. *hihihi* Es sind wohlriechende Hoppeldinger. Man kann fantastisch hinterherrasen, nur fangen darf man sie nicht. Hinterherrasen darf man eigentlich auch nicht, aber die meisten Hunde tun so, als wüssten sie das nicht und haben ihr Leben lang Spaß an den Hopsern.

    Mich interessieren sie nicht. Und Frauchen hat gut lachen, wenn sie andere Leute im Wald rumbrüllen hört. Sie ist dann immer froh, dass sie MICH hat.

    Viel Spaß wünscht
    Banjo

  5. Bijou says:

    Jaaaaa, durchs hohe Gras und Hasen jagen – jaaaaa – das sollten wir mal zusammen machen. Das mache ich nämlich auch am aller liebsten. Das mit den Hasen jagen klappt allerdings nicht so gut, Herrchen sagt immer er kauft mir bald eine Brille, denn scheinbar sehe ich die nicht so gut. Herrchen schickt mich zwar in die Richtung wo ein Hase sitzt, aber wenn der denn losrennt, bin ich meistens schon wieder mit anderen Sachen (Schnüffeln) beschäftigt. Aber schliesslich sind wir Briards ja keine Jagdhunde, oder ?
    Wenn Herrchen mit mir spazieren geht (immer ohne Leine, hi hi)dann muss ich sowieso immer auf ihn aufpassen. Manchmal geht er einfach einen falschen Weg, oder plötzlich ist er verschwunden und ich muss ihn dann wieder suchen und zurückholen. Na ja, da habe ich dann genug zu tun und kann nicht noch jagen gehen, z.B. Hasen oder Rehe…
    Viele Briardgrüße von Bijou

  6. DJ says:

    Du bist echt ne Hübsche!!! Erinnerst Frauchen so an Agilo…. aber das darf sie auch, an ihn denken.

    Wir haben gerade ein Reh im Garten, hi hi, das hat Herrchens Gemüse weggefressen, gekauft, eingepflanzt und nächsten Tag war es verspeist. Frauchen hat es schon gesehen, ich leider nicht…. Frauchen, ich will zum Frisör!!!

    Und ganz nebenbei haben das Wurschti und ich jetzt 11 neue Halbgeschwister oder so, 8 Rüden und 3 Weiblein… wenn Frauchen das richtig verstanden hat, geboren am 19.5.

    Liebe Grüße aus Stade
    DJ

  7. Noelle says:

    Dixie!! Herzlichen Glückwunsch zum V2 in Gießen. Ist ja super!! Wie war es denn, gibts noch einen
    Bericht? Und Bilder? Mal gucken, wie es bei uns so wird in Erfurt.

    Glückwünschende Grüße, Noelle

  8. Dixie says:

    Dj, Wurschti,
    richtet einen Herzlichen Glückwunsch aus… wo sind die WELPENBILDER??? 🙂 das muss schneller gehen! 🙂

    Noelle,
    Dankedanke, jaja, es gibt einen Bericht 🙂

    WuffWedel,
    Dixie

  9. Wurschti says:

    Bijou, wir Briards sind Jagdhunde! Oder ich bin kein Briard. 🙂

    Dixie, ich schicke meine Nacktnasen bei Gelegenheit mal los, damit sie Bilder machen von dem Kleinvieh. Wie ich die kenne, darf ich mir die Welpen nicht mit anschauen… Dabei könnte ich denen gleich ein paar nette Kellen zeigen.

    Viele Grüße vom Wurschti

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *