Scandalouousss!

Even though it looks like a hard method to punish this poor litte one,

and we are inclined to call the animal welfare,

For those of us who like to view scandalous pictures – a shoot from another angle:

And here the truth: the poor thing had caught some limpets and was getting helped 🙂

Woof,

Dixie

P.S.Names, characters, places and incidents either are the product of the author’s imagination or are used fictitiously, and any resemblance to actual persons, living or dead, business establishments, events, or locales is entirely coincidental 🙂

Posted in Fun | Tagged | 6 Comments

6 Responses to Scandalouousss!

  1. Emil says:

    Wir ahnten es schon länger, dass Habca in einem harten Regiment ums Überleben kämpft. 😉
    Unterstützung anbietend,
    Emil

  2. Walter says:

    Und keiner hat den Tierschutz oder die GSG9 gerufen? Unverantwortlich!!!

  3. Bei solchen Bildern hilft Leugnen nicht. Fast bin ich erleichtert, dass die Wahrheit über unsere Erziehungsmethoden jetzt endlich ans Licht ist. Ich konnte es nicht einfach stehen lassen, dass eine nicht näher bezeichnete Person, weiblich, mit Mütze, mich kürzlich als “ultrasoft” bezeichnet hat. Zur Sicherheit noch ein paar Smilies: 😉

    M.

  4. Steffi says:

    Wie gut dass Bhyi-Bos und mein kurzes Bartgespräch unbemerkt blieb… *flöööt*

  5. A propos: Hat denn niemand ein Foto von Bhyi-Bos Füßchen gegen Ende? Wahnsinn. Habca hätte schreiend auf dem Boden gelegen, und ihr hättet Unterwerfungsfotos machen können. 😉

  6. BamBam says:

    So eine harte Strafe für so ein paar blöde Kletten?

    Sehr nachdenklich
    BamBam

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *