Wichtelpost!

Die Sallymaus hatte ja das Wichteln unter den Hundeblogger ins Leben gerufen. Dafür einen herzlichen Dank! Noch ein Dankeschön für die tolle Organisation! ..und dafür dass sie mir in den Hintern getreten hat dass ich die Wichtelpost auch zeigen soll 😀 Danke an Filou & Alec  für die tollen Geschenke!!! Alles wurde nach dem Auspacken […]

Posted in Diary, Events | Tagged , , | 4 Comments

Spielchen zwischendurch

Gestern war nicht viel los. Bei angenehmen Temperaturen und kaum Wind hatte jeder der drei Banditen seinen Spaziergang mit mir genossen. Abends waren wir noch mit den Kleinen in der Hundeschule. Unterordnung unter Ablenkung, denn die Gruppe besteht aus 6 Teams 🙂 Der eisige Wind hatte mir sehr zu schaffen gemacht, warm ums Herz wurde […]

Posted in A & A, Diary | 6 Comments

Novemberlicht

Heute morgen kurz nach Acht: zur gleichen Zeit im Garten: zwei Stunden später:   Wir wünschen einen schönen Tag!  

Posted in Diary | 4 Comments

Sowas macht micht traurig

…aber erst nachdem ich vor Wut fast platze. Wir sind heute mit dem ganzen Rudel losmarschiert. Dabei gibt es ein paar Kleinigkeiten zu beachten, z. B. eine weitläufige Fläche aussuchen damit man evtl. Begegnungen (Hunde, Spaziergänger, Jogger, Fahrradfahrer, Wild) rechtzeitig sieht und reagiert. Bei uns herrscht ausserhalb der Ortschaft keine Leinenpflicht, allerdings muss der Hund […]

Posted in Diary | 8 Comments

Der Beweis

  Chili und die Hühner:         Und die Wiedersehensfreude 🙂

Posted in A & A, Diary | Tagged , | 4 Comments

Digital Dog

Patrick behauptet immer dass unsere kleine Knalltüte Chili ein Digitaler Hund wäre: es gibt nur “AN” oder “AUS”. Er hat ja nicht ganz unrecht denn entweder rast und springt sie wie eine wilde oder sie schläft 🙂 Sie klettert auf Bäume, springt über Zäune, oder robbt unten drunter, düst im Wahnsinnstempo über die Felder – […]

Posted in A & A, Diary | Tagged , | 7 Comments

Der blaue Traum

Eigentlich waren es gleich 3 blaue Träume, denn meine süßen Banditen, Mani und Chili, wurden gemeinsam mit ihrer Schwester Ally unter Drogen gesetzt und durchleuchtet. Alles wurde gut überstanden, Frauchens Nerven sind fast wieder auf normalem Level, nun muss sie sich nur noch den stinkigen Angstschweiß abduschen. Anschließend gibt es Rudel-Kuscheln 🙂 Die Hüften von […]

Posted in A & A, Diary | 4 Comments

Früh übt sich

Heute kam wieder unsere Zucker-Püppi zu Besuch 🙂 Wir waren auch nicht so aufgedreht wie sonst denn sie ist ein Menschenkind mit gaaanz zarter Haut.

Posted in Diary, Events | 8 Comments

Unser Rudel im Juni 2011

Mit Rudel meine ich unsere 3 Briards, denn wir Menschen gehören aus meiner Sicht nicht dazu, wir sind nur das Management 😉 Im Juni ist nicht viel passiert und das ist gut so. Dixie Meine Mausi ist weiterhin souverän im Umgang mit den Rabauken. Kleine Frechheiten bestraft die liebe Dixie sofort 🙂 …wobei sie da […]

Posted in A & A, Diary | 9 Comments

Letzten Sonntag…

..kam Tante Isabel zu Besuch. Ich habe mich wahnsinnig gefreut sie wieder zu sehen und die Kleinen sind ja fast vor Freude ausgerastet! Chili hat gleich gekuckt ob die Isabel ihre Ohrringe hat 😉 und Mani hat ihr seine Ball-Kollktion vorgeführt. Plötzlich wird der Mani angezogen und Frauchen sagt dass er zu einem Männer-Nachmitag eingeladen […]

Posted in A & A, Armagnac, Diary, Fun | 5 Comments