Liebe Freunde

Wie ihr bestimmt schon wisst, habe ich Jungspund am Sonntag den alten, weisen Silberlöwen besucht. Es war Kennenlernen und Abschied in einem. Denn  heute ist er über die Regenbogenbrücke gegangen, gemeinsam mit dem guten alten Lord. Ihr seid bestimmt alle traurig, denn dieses Jahr mussten wir von so vielen Freunden Abschied nehmen: Dojan, Merlin, Carlchen, […]

Kategorie Diary | Schlagwort , | 3 Kommentare

Banjoko Silberlöwe

Nachdem wir uns ausgeruht hatten, hat Banjo mich nochmal eingeladen, ein wenig mit ihm rauszugehen. „Komm nochmal mit auf meine kleine Wiese bevor ihr wieder abreist.“

Kategorie Diary | Schlagwort , , | 2 Kommentare

Von Löwen und anderen wilden Zeitgenossen

Nach einer langen Fahrt sind wir am Sonntag in einer großen Stadt angekommen. Frau Chen ist vorgegangen, und wir haben gleich darauf Banjoko Silberlöwe getroffen. Natürlich schien er erstmal besorgt und hat laut gebrüllt: „Achtung! Ich bin ein Löwe und du schwarzes Ungetüm, komm ja nicht meinem Frauchen zu nahe, denn ich beschütze sie!“ Hey, […]

Kategorie Diary | Schlagwort | Kommentar hinterlassen

Müde

Ich bin gaaaaanz müde. Warum? Weil ich einen aufregenden Tag hatte. Ich war nicht zuhause, nein ich war bei Banjo, dem Silberlöwen. Chrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr Wuff! Herr Chen, nicht auf dem Schlüsselbrett einschlafen! Ich leg mich auch mal hin und schreib morgen mehr. WuffWedel, Dixie

Kategorie Events | Schlagwort | 1 Kommentar

Chester

Ist ein ganz junger Landseer. Darum ist er auch noch ganz klein. Aus der Hundeschule kenn ich schon so einen, den mochte ich aber nicht. Den Chester mag ich aber bisher. —

Kategorie Diary | Schlagwort | 3 Kommentare

Dominanz-Graben

Was ein Dominanzhügel ist, wissen wir ja. Aber was ist das Gegenteil? Unterwürfigkeits-Grube? Ne, das passt nicht zu mir. Auch wenn es auf diesen Bildern irgendwie nicht nach Hügel aussieht. —

Kategorie Diary | Schlagwort | 1 Kommentar

Die wollen mich umbringen!

Ich hab nur ein bisschen gehumpelt. Herr Chen hat dann geguckt. Dann hat Frau Chen geguckt. Sie haben erstmal nix gesehen. Ich hab dann weitergehumpelt. „Ist dir der Fuß eingeschlafen?“ Boa, Leut, das tut Hölle weh hier! Dumme Sprüche das! Dann hat Herr Chen meinen Hinterlauf festgehalten und Frau Chen hat es dann gesehen: Ein […]

Kategorie Diary, Gesundheit | Schlagwort | 3 Kommentare

Nix auf der Pfanne

Ich hab nix auf der Pfanne hat der Verband gesagt. Frechheit! ich hab ganz viel drauf, ich bin bestimmt der tollste Hund auf die ganze Welt. (Herr Chen: Bist du, mein Schatz) Und ich kann ganz viel – Matschlochbuddeln, Nachbarärgern, Herr Chen in den Arm kneifen, Hühnerfangen, Würschtesuchen… Das müssen die doch wissen! Trotzdem behaupten […]

Kategorie Events | Schlagwort | 12 Kommentare

Heißer Spaß

Sonntag war funtag. Saumäßig heiß war es, aber zum trailen hab ich immer Lust. Also kamen wie verabredet Habca und ihre Nacktnasen vorbei und mit viel Unsinn im Sinn hatten alle ihren Spaß. Habca´s M. hat eine sehr schöne Zusammenfassung des Tages. Herr Chen hat noch mehr Unsinn im Sinn gehabt und gleich die Domain […]

Kategorie Diary | Schlagwort , | 4 Kommentare

Spelzen

sind durchaus bemerkenswerte Erscheinungen. Die Gerste ist noch nicht ganz soweit, man kann noch fast gefahrlos durchgehen. —

Kategorie Diary | Schlagwort | 12 Kommentare