Nicht

Ich verrate nicht, daß ich ein grandioses Wochenende hatte. Zu behaupten, daß ich wieder keinen Besuch hatte, wäre gelogen. Und ich hab mich nicht wenig gefreut. Was wir genau erlebt haben, kann ich nicht sagen. Ich sage nicht daß wir für eine Meisterschaft trainiert hätten. Ich sage aber auch nicht, daß wir nicht trainiert hätten. […]

Kategorie Diary | Schlagwort , | 3 Kommentare

Fellnasen

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Da mag jemand tatsächlich Hundenasen. Und Augen. Außerdem bin ich dem Lord seinem Kumpel Mephisto noch 5 Minuten bloggen schuldig 🙂 —

Kategorie Diary | Schlagwort , | Kommentar hinterlassen

Mehr Finn

Abseits der Vorbereitungen der Meisterschaft, die Briards in Überzahl versammelt, arbeite ich an meiner Kondition. Fußball ist ja beim HSV vermutlich ein sehr harter Kontaktsport. Da das Wurschti mir heute aus Zeit- und Distanzgründen keine Trainingskellen verpassen kann, hat sich Finn bereiterklärt, etwas Sparring mit mir zu machen. —

Kategorie Diary | Schlagwort , | 1 Kommentar

Werbung

Wie könnte ich die Bitte meiner Tante Colors abschlagen, ein bisschen Werbung für ihr Forum zu machen. Dafür zeige ich doch gerne mein bestes Werbelächeln. Es steht unter dem Motto Briard-Freunde und ist hier zu finden. Zu vielen Themen erwarte ich spannende Diskussionen und Beiträge. Hier ein Auszug aus der Ideenliste: Fotos – Hier könnt […]

Kategorie Verschiedenes | Schlagwort , | 10 Kommentare

Wer braucht Eis

Meine Nacktnasen wohl. Aber auch mir gefällt es, mit ihnen in die Stadt zu fahren, um Eis essen zu gehen. Da kann ich dann prima schnuppern und andere Hunde sehen – wenn auch nicht mit ihnen spielen – aber im Eiscafe sahne ich dann die Kekse ab. So lässt es sich leben. WuffWedel, Dixie

Kategorie Diary | Schlagwort | 7 Kommentare

Das Mysterium Kasperklatsche

Bekanntlicherweise haben wir Briards den Schalk im Nacken und uns ist die Kasperklatsche angeboren. Geheimnisumwoben und völlig unerforscht ist diese Eigenschaft – und wir treiben unsere Späße ohne jegliche wissenschaftliche Grundlage.

Kategorie Diary | Schlagwort | 15 Kommentare

Fürs Protokoll

Ein historischer Moment verdient einen eigenen Eintrag im Blog: Habca hat Dixie zum ersten Mal zum spielen aufgefordert. Wir machen begeistert einen Strich im Kalender.

Kategorie Diary, Events | Schlagwort , | 5 Kommentare

Alles ist gut

Der Plan für Samstag war, planlos in den Tag hineinzuleben. Herrchen hat mal wieder nix gemacht, ich glaub er war mit einem neuen Eintrag für Dixipedia beschäftigt. Um zwanzig nach eins klingelte das Telephon. Frauchen sprach kurz, stand auf und sagte zu mir: „Dixie, wir haben einen Einsatz, wir müssen Habca suchen.“ Augenblicklich habe ich […]

Kategorie Diary, Mantrailing | Schlagwort , | 6 Kommentare