Supi! sie ist wieder da :)

Sie hatte uns hier mit Herrchen gelassen und ist in die Schweiz gedüst. Einfach so. Frechheit! Irgendwas von Familie gefaselt, Treffen, Weihnachten, blabla, und weg war sie. Für uns wäre das zu stressig, meinte sie… Aber nun ist sie wieder da, wir haben sie so richtig abgeknutscht 😀 Ich zeige euch ein paar Fotos, nicht […]

Kategorie Diary | 5 Kommentare

Frohe Weihnachten!

Unser Bäumeli steht, der Magen knurrt und die Drei Könige sind gerade angekommen: Wir werden eine Kleinigkeit essen, Geschenke auspacken und mit den Hunden knuddeln. Alles ganz bescheiden und gemütlich 🙂 Wir bedanken uns für die lieben e-Mails und Karten und wünschen euch Alles Liebe und Fröhliche Weihnachten! die Dixies

Kategorie Diary, Events | 2 Kommentare

Wichtelpost!

Die Sallymaus hatte ja das Wichteln unter den Hundeblogger ins Leben gerufen. Dafür einen herzlichen Dank! Noch ein Dankeschön für die tolle Organisation! ..und dafür dass sie mir in den Hintern getreten hat dass ich die Wichtelpost auch zeigen soll 😀 Danke an Filou & Alec  für die tollen Geschenke!!! Alles wurde nach dem Auspacken […]

Kategorie Diary, Events | Schlagwort , , | 4 Kommentare

Artgerecht Teil 2

Es hat sich rumgesprochen: ich rette gerne einsame Croissants, Schokis, Pralinen, ja sogar Donuts. Das Roki-Frauchen hat es richtig erkannt, ich habe ein Helfersyndrom! Ganz besonders viel kann man in der Weihnachtszeit retten. Da schreits aus jeder Dose und Plätzchenteller „zu Hüüülf!  zu Hüülf!“ Jetzt kommt aber der Hammer. Heute schrie es aus einem Päckchen […]

Kategorie Filoso-fisch, Fun | 4 Kommentare

Artgerecht Teil 1

Heute war ich bei unserem Bäcker das bestellte Brot abholen. Jedesmal wenn ich da bin liegt da so ein kleines, einsames Marzipan-Croissant und lächelt mich an. Ganz alleine zwischen den Kreppel, Ciabatta-Dingse, Puddingstückchen,… na ja, ihr habt euch schon ein Bild gemacht von dem was ich meine. Und nun frage ich euch: ist es artgerecht […]

Kategorie Filoso-fisch, Fun | 11 Kommentare

Spielchen zwischendurch

Gestern war nicht viel los. Bei angenehmen Temperaturen und kaum Wind hatte jeder der drei Banditen seinen Spaziergang mit mir genossen. Abends waren wir noch mit den Kleinen in der Hundeschule. Unterordnung unter Ablenkung, denn die Gruppe besteht aus 6 Teams 🙂 Der eisige Wind hatte mir sehr zu schaffen gemacht, warm ums Herz wurde […]

Kategorie A & A, Diary | 6 Kommentare

„D“ oder was?

Wie manche von euch schon mitbekommen haben ist der Hoshi wieder Onkel geworden. Die Ajola de la Bohémienne noire hat Welpen! Der D-Wurf. Lauter kleine schwarze Zigeuner 🙂 Heutzutage, dank Facebook, wird man als Züchter, sobald der Wurf bekannt wird, regelrecht mit Namensvorschläge überschüttet. Mir macht ja sowas einen Riesenspaß. Aus Gründen der Diskretion mache […]

Kategorie Fun | 22 Kommentare

Rassestandard Briard

hier die ursprüngliche Form des Rassestandards von Anno dazumal (Auszug), aus dem Französischen übersetzt: „Der Briard ist ein französicher Hirtenhund mit vier Beine, ein Kopf, zwei Ohren, eine Rute und einen Astralkörper. Letzterer muss von viel Fell umhüllt werden um eine angemessene Tarnung zu gewährleisten. Er hat auch noch Afterkrallen die jedoch nicht da sitzen […]

Kategorie Fun | Schlagwort , | 4 Kommentare

Futter Teil2

Rinderherz ist eine etwas teuerere Angelegenheit, also rechne ich ein Herz pro Hund und Monat. Drei Beutel á 1800g und ein Beutel mit 1500g Also 4 Tage Futter, Gesamtpreis 24,15 Euro Das Herz lässt sich wunderbar mit dem Messer in maulgerechte Brocken schneiden 🙂 Und so sieht ein Rinderherz aus:

Kategorie Ernährung | Schlagwort , | 1 Kommentar

Futter Teil 1

Als Erstes möchte ich aufführen dass Diskussionen über die Auswahl des Futters nicht mein Ding sind. Jeder entscheidet selbst. Ob Trockenfutter, Dosenfutter, selbst gekochtes Futter oder Rohfütterung, ist mir egal. Das einzige was mir etwas übel aufstößt ist die rein vegetarische Fütterung von Hunden, aber das mache ich auch nicht zu meinem Problem 🙂 Seitdem […]

Kategorie Ernährung | Schlagwort , | 11 Kommentare